Senat

Im 13. Jahr der Kirnarra, im Herbst 1999, wurde der Senat gegründet. Senator des Kirchheimer Narrenrat kann nur werden, wer mindestens 10 Jahre für den Verein in leitender Funktion aktiv war und sich während dieser Zeit große Verdienste um den Verein erworben hat. Senatoren genießen besondere Rechte im Verein, der Senatspräsident hat das Recht an allen Sitzungen, auch Präsidiumssitzungen, teilzunehmen und kann jederzeit ein Vetorecht ausüben.

Grußwort des Senatspräsidenten

Liebe Mitglieder und Freunde der Kirnarra,  

es ist mal wieder so weit, der Fasching steht vor der Tür und damit zum 2. Mal die Hoffnung, Auftritte und Veranstaltungen durchführen zu können.

Die Pandemie hat uns noch immer fest im Griff und der Fasching 2022 steht heute, im November 2021, sicher auf ganz wackligen Füßen, aber wir konnten zumindest schon mal die Proklamation durchführen und die beiden Prinzenpaare vorstellen.

Pandemiebedingt fand die Proklamation zum ersten Mal seit November 2001 wieder im REZ unter freiem Himmel statt, was für die Senatoren viele Erinnerungen an die alten Zeiten hervorgerufen hat. Es war zwar nicht so kalt wie vor 20 Jahren, aber die Proklamations-Bratwurst und eine schöne heiße Tasse Punsch haben uns trotzdem wieder vorzüglich geschmeckt.

Die aktive Truppe der Kirnarra hat den Sommer genutzt um ein ansprechendes und abwechslungsreiches Programm zusammen zu stellen, wofür ich mich im Namen des Senats bei allen Aktiven der Kirnarra ganz herzlich bedanken möchte.

Bleibt zu hoffen, dass wir den einen oder anderen tollen Abend in netter Atmosphäre bei kurzweiligem Gardeprogramm miteinander verbringen können.

Euer Senatspräsident

Dieter Suhling

Senatoren

Dieter Suhling
Senatspräsident/in
Ehrenpräsident/in
Dieter Hochmuth
Senator/in
Ehrenpräsident/in
Thomas I. Juhas
Senator/in
Andreas Krüger
Senator/in
Eric Stadler
Senator/in
Mike I. Rix
Senator/in
Barbara I. Rix
Senator/in
Gertrud Kranz
Senator/in
Andreas I. Schaupp
Senator/in

Verstorbene Senatoren

Emma Juhas